Das Qualifikationsturnier

Die Chance für zwei Teams aus Magdeburg und Region

TuS 1860 Neustadt und Germania Halberstadt haben sich für das
XVI. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier qualifiziert.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.

GRUPPE
STADT MAGDEBURG

PL. MANNSCHAFT T : GT TD PKT
1. TuS 1860 18:4 14 12
2. MSV Börde 8:8 0 6
3. Post SV 7:12 -5 6
4. SV Fortuna 5:6 -1 3
5. VfB Ottersleben 3:11 -8 3
 
 

GRUPPE
REGION MAGDEBURG

PL. MANNSCHAFT T : GT TD PKT
1. Germ. Halberstadt 7:2 5 12
2. Haldensleber SC 5:4 1 9
3. Lok Stendal 10:5 5 6
4. Union Schönebeck 4:10 -6 3
5. Burger BC 4:9 -5 0
 
Spiel Gruppe Zeit Team A Team B Ergebnis
1 Stadt 16:30 TuS 1860 Neustadt MSV Börde 3:2
2 Stadt 16:41 VfB Ottersleben Post SV 1:2
3 Region 16:52 Lok Stendal Burger BC 3:1
4 Region 17:03 Union Schönebeck Germ. Halberstadt 1:2
5 Stadt 17:14 TuS 1860 Neustadt SV Fortuna 2:1
6 Stadt 17:25 MSV Börde VfB Ottersleben 1:2
7 Region 17:36 Lok Stendal Haldensleber SC 0:1
8 Region 17:47 Burger BC Union Schönebeck 1:2
9 Stadt 17:58 TuS 1860 Neustadt Post SV 7:1
10 Stadt 18:09 MSV Börde SV Fortuna 2:1
11 Region 18:20 Lok Stendal Germ. Halberstadt 1:2
12 Region 18:31 Burger BC Haldensleber SC 2:3
13 Stadt 18:42 TuS 1860 Neustadt VfB Ottersleben 6:0
14 Stadt 18:53 Post SV SV Fortuna 2:1
15 Region 19:04 Lok Stendal Union Schönebeck 6:1
16 Region 19:15 Germ. Halberstadt Haldensleber SC 2:0
17 Stadt 19:26 MSV Börde Post SV 3:2
18 Stadt 19:37 VfB Ottersleben SV Fortuna 0:2
19 Region 19:48 Burger BC Germ. Halberstadt 0:1
20 Region 19:59 Union Schönebeck Haldensleber SC 0:1

Teilnehmende Mannschaften 2017

 

 

Hauptsponsoren & Unterstützer